LERN INTERN
LERN INTERN

Datenschutzerklärung

Verantwortlicher:

Lern-Intern

Vogelerstraße 8

32425 Minden

Telefon: 0571/59729213

mobil: 0163 / 8256 096

email: info@lern-intern.de

Homepage: www.lern-intern.de

 

 

a) Weiterleitungen auf andere Webseiten über das Anklicken von Links auf unseren Webseiten

Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Durch das Anklicken von Links auf unseren Seiten werden Sie auf die in den Links bezeichneten anderen Webseiten weitergeleitet, wodurch automatisch mindestens Ihre IP-Adresse und i.d.R. weitere Daten wie Ihr verwendeter Browser und Ihr Domainname übertragen werden. Bedenken Sie dies bitte und informieren Sie sich ggfs. bei den Betreibern der verlinkten Webseiten über den dortigen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bevor Sie auf einen Link klicken.

 

b) Logfiles

Wie bei Domainhostern üblich, werden mit Ihrem Besuch auf unseren Webseiten Informationen über den Zugriff, und zwar

 

  • Referrer (zuvor besuchte Website)
  • Angeforderte Webseite oder Datei
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendeter Gerätetyp
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse in anonymisierter Form

 

auf den Servern unseres Domainhosters 1&1 Ionos SE über die Verwendung von temporären Logfiles gespeichert. Zusätzlich findet eine Verarbeitung durch 1&1 WebAnalytics statt: Tracking und Logging sind standardmäßig aktiviert. Die Daten werden entweder durch einen Pixel oder durch ein Logfile ermittelt. Zum Schutz von personenbezogenen Daten verwendet 1&1 WebAnalytics keine Cookies.

 

Die Daten werden aus berechtigtem Interesse erhoben, um die Sicherheit und Stabilität des Angebots zu gewährleisten und den Webseitenbesuchern ein Höchstmaß an Qualität bereitstellen zu können. In 1&1 WebAnalytics werden Daten ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots erhoben. Die Daten werden nach Information unseres Domainhosters 21 Tage gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben, außerdem findet ein Transfer in Drittstaaten nicht statt.

 

Weitere Hinweise zum Datenschutz bei 1 & 1 finden Sie hier:

https://hosting.1und1.de/hilfe/datenschutz/

 

c) Cookies, Tracking Tools, Social Media Plugins

Wir verwenden cdn.website-start.de, das CDN (Content delivery network) von 1&1 für Kunden-Homepages. Vorteile sind u. a. schnellere Ladezeiten, geringere Bandbreitenauslastung und höhere Sicherheit des Servers und der Daten. Die Cookies sind nötig um den Aufbau der Seite zu ermöglichen.

 

Tracking Tools wie z.B. Google analytics und Social Media Plugins werden auf unseren Internetseiten nicht eingesetzt.

 

d) Kontaktformular

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert und ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

 

3.) Rechtsgrundlage und Zweck für die Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse). 

 

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zu statistischen Zwecken. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet nicht statt.

 

4.) Dauer der Speicherung

Die IP-Adressen der Besucher unserer Websiten werden nach Information unseres Domainhosters nach spätestens 21 Tagen gelöscht.

  

5.) Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles mit anonymisierten IP-Adressen/Hostnamen ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht daher seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

 

6.) Betroffenenrechte

Sie haben gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

 

7.) Datensicherheit

Auf unseren Webseiten wird über unseren Domainhoster das verbreitete SSL-Verschlüsselungsverfahren (Secure Socket Layer) eingesetzt, und zwar nach Auskunft unseres Domainhosters in der 256 Bit-Variante. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- bzw. Schloss-Symbols in der Statusleiste Ihres Browsers sowie daran, dass die Adresszeile Ihres Browsers von "http://" auf "https://" wechselt.

Unser Domainhoster bedient sich im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

Weitere technische Informationen zur Sicherheit bei 1 & 1 finden Sie hier:

 

https://www.1und1.de/DatenschutzTelecomGmbH

 

 

8.) Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2019.

 

Durch die Weiterentwicklung unserer Website oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf unseren Websiten von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LERN INTERN